0   /   100
Liebe ist immer die Antwort

Verlobungsshootings

runterscrollen

"Wenn man begriffen hat, dass man den Rest
des Lebens zusammen verbringen will, dann
will man, dass der Rest des Lebens so schnell
wie möglich beginnt."

100
Jahre und viele weitere

Warum ihr euch für ein Verlobungsshooting entscheiden  solltet

ihr findet heraus, was ihr wollt

Wir lernen uns bei einem Spaziergang ganz entspannt kennen, schauen ob wir harmonieren und vielleicht entscheidet ihr euch am Ende des Shootings ja sogar dazu, dass ich eure Hochzeit fotografisch begleiten darf. Ihr lernt meinen Stil kennen und wir finden gemeinsam heraus, welche Bildmotive euch am besten gefallen. Klassisch, humorvoll, ausgefallen, lustig oder romantisch? Eure Wünsche und Zufriedenheit sind mir am wichtigsten.      

eure save the date karten

Der beste Zeitpunkt für ein Verlobungsshooting ist ungefähr 8 Monate vor der eigentlichen Hochzeit, damit ihr genug Zeit habt, eure Save-the-Date- oder Einladungskarten mit den professionellen Paarfotos des Shootings von euch zu gestalten, zu bestellen und an eure Liebsten zu verschicken. Eine schöne Erinnerung an die Zeit vor der Hochzeit. Auf Wunsch könnt ihr für die Gestaltung eurer Karten auch auf mich zukommen, weil ich auch Mediendesignerin bin. 

ihr lernt die Kamera kennen

Das Verlobungsshooting ist die Generalprobe für euren großen Tag. Ihr bekommt vorab ein Gefühl dafür, wie ihr euch am entspanntesten vor der Kamera bewegt und euch gemeinsam wohl fühlt. Ihr lernt, wie ihr euren Partner zum Beispiel am besten in den Arm nehmt ohne, dass es gekünstelt wirkt. Wo war denn nochmal meine Schokoladenseite? All diese Erfahrungen sammelt ihr vorab, sodass euch am Tag eurer Hochzeit darum keine Gedanken machen müsst und euch einfach fallen lassen könnt.

 

Die aktuelle Preisliste findet ihr HIER. ←